Best Practice – GVO Friends for Events

/Best Practice – GVO Friends for Events
Best Practice – GVO Friends for Events 2017-09-29T09:13:05+00:00

Project Description

Die GVO FRIENDS FOR EVENTS GmbH ist seit vielen Jahren Partner der ADAC Heidelberg Historic Rallye und Mitausrichter des Café Boxenstopp. Im Herzen Heidelbergs, auf dem Marktplatz vor dem Rathaus, werden jedes Jahr geladene Gäste und Fahrer der Rallye während des „Boxenstopps“, von Küchenchef Thomas Kaiser und seinem Catering-Team, kulinarisch verwöhnt.

Die Herausforderung

  • Einen Weg finden um sich bei (potentiellen) Kunden in Erinnerung zu rufen
  • Schnell und sympatisch das Unternehmen sowie dessen Dienstleistung vorstellen
  • Eine neue Art der Aufforderung zum „Nachkochen“ etablieren

Die Lösung

Der Geschäftsführer Herr Thomas Bösinger und sein Team entwickelten darauf hin gemeinsam mit uns ein „essbares Nachkoch-Erlebnis“. Die Idee war, dass jeder der Gäste, den auf der Veranstaltung gereichten Kalbsbraten zu Hause einfach nachkochen kann. Dafür hat das GVO-Team ein kurzes Koch-Video erstellt, indem der Küchenchef des Catering-Services, Thomas Kaiser, das Gericht einfach und für Jedermann verständlich vorkocht. Zum Ende des Videos macht er dann auf charmante Art und Weise darauf aufmerksam, dass sich potentielle Kunden gerne melden können, wenn sie Interesse haben, dass man auch für sie kochen soll. Nach einer kurzen Einblendung der Kontaktdaten, kommt der Betrachter dann automatisch weiter auf die Webseite des Unternehmen, worauf er sich bei Bedarf intensiver mit der Dienstleistung des Heidelberg Catering-Services beschäftigen kann.

1. Nach dem Scan des Kekses bekommt der Nutzer folgendes Video zu sehen:

2. Danach gelangt der Nutzer automatisch auf folgende Webseite:

Besonderes Highlight

Neben den zahlreichen Glückwünschen für eine originelle Marketingmaßnahme konnten wir eine überdurchschnittliche Scan-Quote von circa 15% verzeichnen. Herkömmliche Printmedien verzeichnen normalerweise Scanquoten von 2-3%! Wir beobachteten darüber hinaus hauptsächlich Scans im Süden bzw. Südwesten Deutschlands, was auf die Überregionalität der Gäste zurückzuführen ist. Circa 20% der Kekse wurden sogar mehrfach gescannt, was nahelegt, dass sie bei den Gästen gut ankamen und das Gericht von dem ein oder anderen wohl auch nachgekocht wurde. 🙂 Gleichzeitig zeigten die Daten, dass die haptischen Marketingmaterialien fast eine Woche lang benutzt wurden. Der Schluss liegt nahe, dass das Aktivitätspotential des Werbegeschenks nicht sofort abnimmt, sondern vielmehr einem sukzessiven Abfallen unterliegt, was wohl an der Außergewöhnlichkeit des Werbegeschenkes liegt!

Zum Unternehmen

Die GVO FRIENDS FOR EVENTS GmbH ist ein Catering-Unternehmen mit Sitz in Heidelberg. Seit mehr als 20 Jahren plant und realisiert das Team von Thomas Bösinger Events und Catering. Man versteht sich als Bindeglied zwischen der Idee und dem Event, um somit jeder Veranstaltung eine unverwechselbare Note zu verleihen. Das Angebotsspektrum des Unternehmens umfasst ein perfekt geschultes Personal,  kompetente Beratung, funktionales und mobiles Küchen-Equipment, ein eigener Fuhrpark sowie eine flexible Veranstaltungslogistik.

GVO FRIENDS FOR EVENTS GmbH
Tel.: +49  (6221)  6780-0
E-Mail: info@gvo-friendsforevents.de 

Bilden Sie sich gerne Ihre Eigene Meinung: http://www.gvo-friendsforevents.de/

Hier geht’s zu Deinem eigenen Best Practice